Grillfeier der Ortsvereine Eichendorf und Aufhausen

Ortsverein

SPD-Grillfeier mit Ehrung

Aufhausen/Eichendorf. Zu einer gemeinsamen Grillfeier trafen sich die Mitglieder und ehem. Kandidaten der beiden SPD-Ortsvereine von Aufhausen und Eichendorf am Sonntag in der Gerätehalle des SC Aufhausen. Um die Mittagszeit wurde von Grillmeister Erwin Esterl der Grill entzündet um mit Halsgrad, Koteletts oder Schweinswürstl die Gäste zu bewirten. Dazu hatten einige Frauen schmackhafte Salate zubereitet. Ortsvorsitzender Alois Kern begrüßte nach der ersten Stärkung im Namen beider SPD-Vereine als Hausherr die zahlreichen Gäste und zeigte sich erfreut das auch Kreisvorsitzender Dr. Bernd Vilsmeier, „Altbürgermeister“ Max Wagner, die Marktratskollegen Manfred Dietl und Beate Ortmeier gekommen waren. Dank sprach Kern vorab dem SC Aufhausen für die Überlassung der Räumlichkeiten, sowie den Frauen die Salate und Kuchen bzw. Torten mitbrachten und spendierten, und besonders Helga Ortmeier für den Küchendienst, Erwin Esterl und Paul Pastschenko als Grillmeister, aus, sowie für die eingegangenen, großzügigen Spenden. Der SPD-Ortsvorsitzende von Eichendorf, Manfred Dietl, schloss sich den Gruß- und Dankesworten von Kern an und dankte abschließend Alois Kern für die Organisation des Festes. In diesem Rahmen, so Dietl, möchte er die Gelegenheit nutzen, um das langjährige SPD-Mitglied Hannes Aumüller, für seine 25-jährige Zugehörigkeit zum SPD-Ortsverein Eichendorf zu ehren und ihm die Dankesurkunde zu überreichen.

In geselliger Runde verbrachte man einige vergnügte Stunden in der Gerätehalle. Hier wurde die Gäste dann noch mit  Kaffee und Kuchen verköstigt und man lies im Laufe des Nachmittags die gemeinsame Feier der beiden SPD-Vereine ausklingen.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 465735 -