Die Würde des Menschen ist unantastbar 29.04.2024 | Allgemein


Einladung zur Gedenkfeier

 Die Würde des Menschen ist unantastbar

75 Jahre Grundgesetz für Deutschland

am Dienstag, den 30. April 2024, ab 18:00 Uhr

bei der Gedenkstätte des KZ-Außenlagers Ganacker-Erlau.

(unweit AB-Ausfahrt Wallersdorf-West)

Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in der Sitzung des Parlamentarischen Rates feierlich verkündet. Es war dies die Geburtsstunde der neuen demokratischen Bundesrepublik Deutschland. Nach 16 Jahren Diktatur, Intoleranz, Krieg und millionenfacher Vernichtung von Menschenleben war dies der Start in einen neuen demokratischen deutschen Staat, der als Sozial- und Rechtsstaat uns alle in eine damals nicht vorstellbare Zukunft in Frieden, Freiheit und Wohlstand führen sollte.

Dies war am 23. April 1933 nicht vorherzusehen, als damals im Bayerischen Landtag nur 16 anwesende SPD-Abgeordnete, unter der Führung des SPD-Fraktionsvorsitzenden Albert Roßhaupter, die Tapferkeit und die Standfestigkeit aufbrachten, gegen die vollständige Machtergreifung der Nazis auch in Bayern zu stimmen - gegen das Bayerische Ermächtigungsgesetz.

Deshalb fügen die Sozialdemokraten neben all den aktuellen Themen der Tagespolitik immer auch eine geschichtliche Dimension hinzu: Nämlich, dass die Sozialdemokratie die älteste und traditionsreichste Partei Bayerns ist, die mehr für Bayern getan hat als jede andere Partei.

Denn an jenem Tag ging es um die vollständige Machtergreifung Hitlers und der Nazis, der nur noch eine pseudodemokratische Scheinlegitimation gegeben werden sollte. Es ging um den endgültigen Durchbruch von Diktatur und Totalitarismus und das Ende des Freistaates Bayern.

Diesem Mut der 16 SPD-Abgeordneten im Bayerischen Landtag, trotz drohender Verfolgung und Terror, wollen wir am 30.04.2024, um 18:00 Uhr, an der KZ-Gedenkstätte in der Erlau an der Sebsatianikirche bei Wallersdorf erinnern!

Und wir wollen den Opfern von Krieg, Terror und Intoleranz gedenken und den vielen Menschen dafür danken, die unter Einsatz ihres Lebens immer noch für Frieden, Freiheit und Demokratie, überall auf der Welt, kämpfen müssen!

Veröffentlicht von SPD KV Dingolfing-Landau am 29.04.2024

 

Die Delegation des SPD-Kreisverbandes beim SPD-Bezirksparteitag in Steinach Nichts kommt von selber und nur wenig ist von Dauer! 09.04.2024 | Regionalpolitik


SPD-Kreisverband erfolgreich beim SPD-Bezirksparteitag in Steinach

Bei den Neuwahlen des SPD-Bezirksvorstandes beim SPD-Bezirksparteitag im Landgasthof Schmid in Wolferszell bei Steinach am vergangenen Samstag konnte sich auch der SPD-Kreisverband Dingolfing-Landau wieder gut positionieren. Mit dem SPD-Kreisvorsitzenden und Kreisrat Dr. Bernd Vilsmeier aus Marklkofen-Warth als stellvertretenden SPD-Bezirksvorsitzenden und Dr. Jürgen Schniedermeier aus Landau als Schatzmeister konnte der SPD-Kreisverband Dingolfing-Landau wieder wichtige Schlüsselpositionen im SPD-Bezirksvorstand besetzen und übernimmt somit auch Verantwortung für die politische Arbeit der SPD in Niederbayern. Dies zeigt einmal mehr, dass das Engagement und die Kompetenz der Genossinnen und Genossen aus dem SPD-Kreisverband Dingolfing-Landau in ganz Niederbayern geschätzt werden. Weitere Vertreter des SPD-Kreisverbandes Dingolfing-Landau im neuen SPD-Bezirksvorstand sind Martin Rapke aus Landau, Peter Hirmer aus Eichendorf und Hartmut Manske aus Frontenhausen.

Veröffentlicht von SPD KV Dingolfing-Landau am 09.04.2024

 

Hartmut Manske beglückwünschte Dr. Monika Müller-Rampmaier zu ihrer Wahl als Vorstandsvorsitzende SPD Europakandidat Severin Eder besuchte die Vorstandswahlen der SPD Senioren 09.04.2024 | Senioren


Dr. Monika-Müller Rampmaier wurde zur Vorsitzenden gewählt

Eine besondere Ehre für den scheidenden Vorsitzenden der SPD Senioren Hartmut Manske aus Frontenhausen war es, den SPD Europakandidaten Severin Eder, den Kreisvorsitzenden und Kreisrat Dr. Bernd Vilsmeier aus Steinberg, den Träger der Georg-von-Vollmar Medaille Franz Wagner aus Niederviehbach sowie die gesamte SPD Seniorenvorstandschaft Rottal-Inn / Dingolfing-Landau zu begrüßen. In seiner Begrüßungsrede lobte und bedankte er sich für die über ein Jahrzehnt gute Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft und den Einsatz für eine solidarische, sozialgerechte Gesellschaft in allen politischen Lebensbereichen. Dieser Einsatz wird auch in Zukunft stets die Herausforderung sein, um den sozialen Frieden zu erhalten, so Hartmut Manske.

 

Veröffentlicht von SPD KV Dingolfing-Landau am 09.04.2024

 

Der SPD-Kreisvorstand Dingolfing-Landau hält es für inakzeptabel, das Streikrecht anzutasten. Hände weg vom Streikrecht ! 22.03.2024 | Kreisvorstand


Sitzung des SPD-Kreisvorstandes Dingolfing-Landau in Steinberg-Warth

"Hände weg vom Streikrecht!", das war die klare Ansage bei der Sitzung des SPD-Kreisvorstandes Dingolfing-Landau am gestrigen Donnerstag im Gasthaus Baumgartner in Steinberg-Warth. Zur Sitzung konnte SPD-Kreisvorsitzender und Kreisrat Dr. Bernd Vilsmeier die Mitglieder des SPD-Kreisvorstandes begrüßen, darunter der SPD-Fraktionsvorsitzende im Kreistag Sepp Koch, der Vorsitzenden der SPD-Senioren 60plus Hartmut Manske, den Vorsitzenden der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Peter Hirmer und für den gastgebenden SPD-Ortsverein Steinberg den stellvertretenden Vorsitzenden Ibrahim Abiad begrüßen.

Veröffentlicht von SPD KV Dingolfing-Landau am 22.03.2024

 

Die Vorstandschaft der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeit (AfA) mahnt Zukunftsinvestitionen in die Transformation an Die Transformation aktiv gestalten 10.03.2024 | Arbeitsgemeinschaften


SPD-Arbeitsgemeinschaft fordert kraftvolle Zukunftsinvestitionen

"Nichtstun, die Dinge einfach laufen lassen und zu glauben, das ruckelt sich schon irgendwie zurecht, wird den aktuellen Dimensionen in Wirtschaft und Arbeitsmarkt nicht gerecht. Was es jetzt braucht, sind kraftvolle Investitionen in zukunftssichere Arbeit. Ohne Impulse droht sonst 2024 mehr Schatten als Licht", eröffnete Vorsitzender Peter Hirmer die erste Sitzung des Vorstandes der neuen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) innerhalb des SPD-Kreisverbandes Dingolfing-Landau am vergangenen Mittwoch im Gasthaus Baumgartner in Warth. Dazu konnte er die Vorstandsmitglieder aus vielen Branchen und DGB-Gewerkschaften begrüßen.

Veröffentlicht von SPD KV Dingolfing-Landau am 10.03.2024

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 609301 -